Mit Rollator oder Rollstuhl: Sicher unterwegs im Linienbus

Damit Bewohnerinnen und Bewohner des ASB Begegnungs- und Pflegezentrums Herne-Mitte möglichst aktiv am gesellschaftlichen Leben teilhaben können, sollen Sie auch sicher in öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sein. Gemeinsam mit dem Busunternehmen HCR hatten wir jetzt zu einem "Bustraining" eingeladen.

Denn mit einem Rollator in den Bus einzusteigen, sicher zu fahren und auch komfortabel am Zielort auszusteigen, ist keine einfache Sache. Ein erfahrener Mitarbeiter der HCR erklärte deshalb die richtige Herangehensweise: Zuerst der Rollator, dann der Mensch. Interessierte Bewohnerinnen und Bewohner konnten dies an einem Linienbus ausprobieren, der eigens auf der großen Freifläche vor der Einrichtung geparkt worden war.

Die Veranstaltung passt gut in das Konzept unseres Hauses, die Bewohnerinnen und Bewohner so lange wie möglich mobil und aktiv zu halten und sie über Ausflüge und Veranstaltungen im Kontakt mit dem Alltagsleben im Stadtteil zu halten.

Kontakt

ASB Begegnungs- und Pflegezentrum Herne-Mitte 
Siepenstraße 12a 
44623 Herne

Telefon: 02323 / 14 75 96 01

Sie benötigen einen Pflegeplatz?

Unser Einrichtungsleiter Björn Wieschhues steht Ihnen unter 02323 /147590 jederzeit gerne für Informationen oder eine Terminvereinbarung  zur Verfügung.